Schlafmedizinische Untersuchungen

  1. Polygraphie
    Die Polygraphie ist der erste Untersuchungsschritt bei der Abklärung von Schnarchen und nächtlichen Atempausen. Im Zusammenhang mit der Vorgeschichte des Patienten erlaubt sie eine Beurteilung, ob das Schnarchen als krankhaft einzustufen ist, d.h. ob es zu einer Behinderung der Atmung im Schlaf führt. Bei der Polygraphie werden Atemfluss an der Nase, Beweglichkeit von Brustkorb und Bauch, Herzfrequenz, Sauerstoffgehalt des Blutes und das Schnarchen gemessen. Wir werden Ihnen in unserer Praxis das Gerät erklären, das Sie mit nach Hause nehmen, um es dort selbst anzulegen. Nach Auswertung des Befundes wird dann ein Gesprächstermin vereinbart, bei dem das weitere Vorgehen besprochen wird, ob etwa eine weiterführende Diagnostik im Schlaflabor nötig wird.

 

  1. Polysomnographie
    Die Polysomnografie ist die große Schlaflabormessung. Neben den bereits bei der Polygrafie erwähnten Messungen werden hier zusätzlich die Hirnströme aufgezeichnet, um eine Aussage über Tiefe und Qualität des Schlafes treffen zu können. Zur Durchführung der Untersuchung werden Sie zwei Nächte in einem Schlaflabor verbringen.

Unterbringung

Wie zu Hause
Damit Sie sich möglichst wohl fühlen, halten wir für Sie wohnliche Räume mit Schallschutz bereit. Die für die Untersuchung notwendige Technik tritt dabei in den Hintergrund. Komfortabel eingerichtete Einzelzimmern mit Fernseher. Bad und Toilette sind dabei selbstverständlich. Ein Frühstück erwartet Sie am nächsten Morgen nach einer entspannten Nachtruhe. Während der ganzen Nacht werden Sie durch qualifiziertes Fachpersonal betreut.

Wir tuen alles, damit Sie sich bei uns wirklich wohlfühlen!

Anschrift
Sprickmannstraße 36
48431 Rheine
Telefon: 05971 80315-04
Telefax: 05971 80315-05
info@lungenpraxis-rheine.de
www.lungenpraxis-rheine.de

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10:00 - 13:00 Uhr

Dr. med. Marc Höffgen
Innere Medizin, Pneumologie,
Allergologie, Schlafmedizin

Dr. med. Olaf Kestermann
Innere Medizin, Pneumologie,
Allergologie, Schlafmedizin
Sportmedizin

Frank Kösters
Innere Medizin, Pneumologie,
Schlafmedizin

©2016 Pneumologische Gemeinschaftspraxis | Impressum | Datenschutz